*
GBM_Home1
blockHeaderEditIcon

Gewerbeverband Bezrik Meilen

NEWS : Abstimmungsempfehlungen KGV 15. Mai
12.05.2011 22:15 ( 1482 x gelesen )

Steuergesetzrevision am 15. Mai – Zürich muss gestärkt werden.

Hier finden Sie die Pressemitteilung vom KGV als PDF

Hier der Abstimmungsflyer als PDF sowie der Stimmzettel ausgefüllt als PDF

JA zu 2. A. Finanzausgleichsgesetz (FAG)
NEIN  zu 2. B. Gegenvorschlag von Stimmberechtigten «Für ein gerechtes Finanzausgleichsgesetz»
JA zu 3. Einführungsgesetz zum Krankenversicherungsgesetz
NEIN zu 7. Volksinitiative "Tragbare Krankenkassenprämien für alle"

Zu den anderen Vorlagen nehmen wir keine Stellung, da Sie nicht das Gewerbe direkt betreffen.

 




Mehr Info zu FAG - JA-Parole :

Das vom Kantonsrat verabschiedete Gesetz ist eine monatelang verhandelte Kompromisslösung. Diese sieht die Umverteilung von rund 700 Millionen Franken jährlich zwischen den Gemeinden vor. Damit sollen die grossen Unterschiede bei der Steuerkraft der Gemeinden und damit das Auseinanderklaffen der Steuerfüsse vermindert werden. Das Paket sieht ausserdem eine Pauschalabgeltung für die beiden Städte Zürich und Winterthur für deren Zentrumslasten vor, nämlich 412 Mio. Fr. (Zh) und 88 Mio. Fr. (Win).

Mehr Info zum Einführungsgesetz zum Krankenversicherungsgesetz (Kanton) Das überarbeitete Krankenversicherungsgesetz sieht vor, den Kantonsbeitrag an die Prämienverbilligung ab 2012 von 100 Prozent des Bundesbeitrags auf 80 Prozent zu senken. Damit sollen rund 70 Millionen Franken pro Jahr eingespart werden. JA-PAROLE

 

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:


blockHeaderEditIcon
unten
blockHeaderEditIcon
© Gewerbeverband Bezirk Meilen 2016 - info@gbmmeilen.ch ♦ powered by ELLCON
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail